Fussball beim SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt. Dein Sportverein im Hamburger Osten.

Entstehung und Bau des Kunstrasenplatzes des SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Highlight im Billstedt Center für den SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt

Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.

Am Donnerstag, dem 13.12.2007 hatte die 1.–3. E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.

Es wurde mit dem Bürgermeister Ole von Beust ein Weihnachtsbaum geschmückt und ein Weihnachtswunsch abgegeben: „Einen Kunstrasen für unsere Vereinsanlage“.

Kommentar des Bürgermeisters: „Schauen wir mal was sich machen lässt“.

Der absolute Höhepunkt war ein Lied über unseren Verein mit dem Moderator Carlo von Tiedemann.

Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.

Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.

Am 13.12.2007 hatte die E-Jugend des SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt mit seinen Trainern Frank Hoffmann und Akin Gökdal in Begleitung unseres Vize Präsidenten David Erkalp eine Super Aktion im Billstedt Center.


Kunstrasenplatz – Neujahrsgeschenk vom Bürgermeister Ole von Beust an den SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt

Schiffbek – Der SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt bekommt einen Kunstrasenplatz. Und Bürgermeister Ole von Beust hat es sich nicht nehmen lassen, die frohe Botschaft persönlich zu überbringen.

So haben sich am vergangenen Freitag eine Hand voll Nachwuchskicker zu früher Stunde im Vereinshaus im Öjendorfer Weg eingefunden, um sich persönlich für die Erfüllung ihres größten Weihnachtswunsches zu bedanken. Denn ein Kunstrasenplatz – so hatten die Kinder dem Bürgermeister bei seinem Weihnachtsbesuch im Billstedt-Center verraten – wäre so ziemlich das Coolste überhaupt.

Nach Gesprächen und Verhandlungen mit dem Bürgermeister haben die Behörde für Bildung und Sport und das Bezirksamt Hamburg-Mitte zum Jahresende noch einmal Kassensturz gemacht und wollen sich nun die Kosten von rund 450.000 Euro teilen. „Der Grandplatz, der durch den Kunstrasen ersetzt wird, stand ohnehin auf der Instandsetzungsliste der Sportbehörde“, begründet von Beust die Maßnahme. Und weiter: „Der Verein betreibt nicht nur eine hervorragende Sportförderung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sondern leistet mit seinen 23 im Verein vertretenen Nationen einen wichtigen Beitrag zur Integration ausländischer Mitbürger.“

Der Auslöser für die schnelle Entscheidung ist sicherlich auch der Fürsprache von David Erkalp zu verdanken, der nicht nur in der Billstedter CDU sondern auch als zweiter Vorsitzender des rund tausend Mitglieder starken Billstedter Traditionsvereins aktiv ist. Der Bau des unter dem Programm „Aktive Stadtteilentwicklung“ geplanten Kunstrasenplatzes als Bolzfläche im Interventionsschwerpunkt Jenkelweg sei von dieser Entwicklung nicht betroffen, versichert Bezirksamtsleiter Markus Schreiber: „Die unter Anwohnerbeteiligung geplante Sport- und Freizeitfläche wird unverändert umgesetzt. Diese dient ja gerade jenen Jugendlichen, die sich spontan und ohne Mitgliedschaft in einem Sportverein auf einem Bolzplatz austoben wollen.“

Ein Kunstrasenplatz für den SC V/W Billstedt – Neujahrsgeschenk vom Bürgermeister Ole von Beust 

Ein Kunstrasenplatz für den SC V/W Billstedt – Neujahrsgeschenk vom Bürgermeister Ole von Beust

Drucken E-Mail

SCVW nimmt Teil am Programm Integration durch Sport

SC Vorwärts-Wacker 04 Billstedt